vBar

vBar 2.2

Programme in null Komma nichts per Taskmanager beenden oder öffnen

Die Freeware vBar stattet Windows Mobile mit einem Task-Manager im Miniformat aus. Die kostenlose Software belegt nur etwa 20 Kilobytes Speicherplatz und erspart dem Anwender viele Stylusklicks. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Die Freeware vBar stattet Windows Mobile mit einem Task-Manager im Miniformat aus. Die kostenlose Software belegt nur etwa 20 Kilobytes Speicherplatz und erspart dem Anwender viele Stylusklicks.

Nach der Installation richtet man die Software im Optionsmenü so ein, dass vBar bei jedem Neustart des Betriebssystems automatisch mitgeladen wird. Ist die Software aktiviert, nistet sich der Taskmanager als unauffälliges Batterie-Symbol rechts oben in der Menüleiste von Anwendungen und Today-Screen ein.

Will man zwischen mehreren parallel laufenden Anwendungen wechseln, genügt ein Stylusklick auf das vBar-Symbol, um alle ausgeführten Tasks anzuzeigen. Der zweite Stylusklick auf das gewünschte Programm-Icon führt den Taskwechsel aus. Der kleine digitale Helfer kann zudem einzelne oder alle laufenden Programme per Knopfdruck beenden.

FazitWer für gewöhnlich viele Anwendungen auf dem Pocket PC gleichzeitig laufen lässt, wird die gut umgesetzten Funktionen von vBar besonders schätzen. Die kostenlose Software bietet zwar wenige Task-Manager-Funktionen, jedoch genau die, die viele Handheldbesitzer in dieser Form bisher in Windows Mobile vermisst haben.